Logo
Presentation Images

NEUE BILDER

In den letzten Wochen des Jahres 2013 und in der ersten Woche unseres fast jungfräulichen Jahres 2014 sind einige neue Bilder entstanden, welche ich in meiner Bildgalerie nach und nach gerne einstellen werde.

Einen ersten Eindruck hinterlasse ich aber bereits heute in der Galerie 2014-2011.

DAS JANUAR / FEBRUAR - SPECIAL

All den Suchenden und Neugierigen, all denen, die gute Vorsätze und kleine Wünsche haben, für die Fantasievollen und Fantastischen, für die Eifernden oder Erschöpften, für die Skeptiker und auch die Kenner, für all diese und für noch viel mehr Interessierte biete ich zu Jahresanfang erneut mein Hypnosespecial an.

..Also, worauf noch warten?

Nähere Informationen vermittelt mein Blog

Liebe Gäste,

soweit es meine Planung zuläßt ermögliche ich, allerdings nur nach verbindlicher Terminabsprache, gerne SM-Begegnungen an den Wochenenden und auch zu vorgerückter oder früher Stunde.

Das besondere Abenteuer kann also fortan seinen erweiterten, zeitlichen Rahmen finden...

Entremets

Unter diesem Motto biete ich einerseits SM-Anfängern die Möglichkeit sich dem Thema SM ein wenig zu nähern, andererseits kommt dieses Angebot auch den Gästen entgegen, die nicht nicht immer die Zeit und Muße für ein komplettes SM-Menue mit sich bringen.

So bauen sich die Entremets auf Begegnungen von 15 Minuten auf und unterstreichen an jedem Wochentag ein spezielles Neigungsangebot.

Montags : Flag / Bastonade / Spanking to Go (Die schnelle Abbüßung der kleinen Sünden des Wochenendes oder die fehlende Motivation zum Wochenstart.)

Dienstags: Trampling (Kein unbeschwertes aber für den Genießer ein großes Vergnügen kann ab sofort am Dienstag versucht werden.)

Mittwochs: Ballbusting / CBT (Der Einen Freude, des Anderen Leid oder doch eher geteilte Pein ist doppelte Freude.)

Donnerstags: Bondage (Ich mag einengendes Bondage und möchten diese Kunst mehr Liebhabern zuführen. Deshalb lasse dich für eine kleine Weile von mir umgarnen.)

Freitags: Lazy Friday (Am Freitag möchten ich mich in Vorfreude auf das Wochenende von einem geneigten Gentleman etwas verwöhnen lassen, weshalb ich mein Angebot des Tages dem Fußerotiker und -fetischisten vorbehalte.)